Kabul (AFP) Afghanistans Präsident Hamid Karsai hat eine verstärkte internationale Zusammenarbeit zur Stabilisierung seines Landes gefordert. Die Hilfe der Nachbarstaaten und internationalen Mächte sei entscheidend für Wachstum und Frieden in dem verarmten Land, sagte Karsai am Donnerstag bei einer Regionalkonferenz zur Zukunft Afghanistans in Kabul. Insbesondere Pakistan forderte er auf, die Bemühungen um den seit zehn Jahren andauernden Konflikt in seinem Land zu unterstützen. Pakistan wird immer wieder vorgeworfen, Aufständischen als Rückzugsort zu dienen, was Islamabad zurückweist.