Berlin (AFP) Im Streit um die Ratifizierung des europäischen Fiskalpakts hat die Opposition von der Bundesregierung erneut stärkere Wachstumsimpulse gefordert. Aus Deutschland könne das "kluge Signal" kommen, dass Konsolidierung und Wachstum "keine getrennten Dinge, sondern zwei Seiten derselben Medaille sind", sagte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag in einer Bundestagsdebatte zum G-20-Gipfel Anfang nächster Woche in Mexiko. "Sparen ist eine ganze wichtige Säule, aber eben nur eine Säule", sagte Steinmeier.