Moskau (dpa) - Russland ist zu einem neuen Kredit über bis zu fünf Milliarden Euro für das hoch verschuldete Zypern bereit. Der Bitte des Inselstaates werde aller Voraussicht nach entsprochen, sagte ein Berater des russischen Zentralbankchefs der Tageszeitung «Nesawissimaja Gaseta». Im Dezember hatte Zypern bereits einen russischen Staatskredit über 2,5 Milliarden Euro aufgenommen. Das Finanzministerium in Moskau hat den Kreditantrag nach eigenen Angaben allerdings noch nicht erhalten.