Solingen(dpa) - Sie verschenken den Koran, rufen zum Dschihad auf und wollen islamisches Recht in Deutschland verankern: Jetzt gehen die Ermittler gegen radikal-islamische Salafisten vor. Bei Großrazzien wurden insgesamt 80 Objekte in sieben Bundesländern durchsucht - Schwerpunkte waren Hessen und Nordrhein-Westfalen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich verbot die salafistische Vereinigung Millatu Ibrahim in Solingen, weil sie sich gegen die verfassungsrechtliche Ordnung in Deutschland wendet.