Berlin (dpa) - Es heißt, Berlin sei wie das New York der 90er Jahre. Immerhin: Im Deli essen gehen - das geht schon wie in Amerika.

Cafés wie das «Mogg & Melzer» in der alten Jüdischen Mädchenschule verkaufen das Pastrami-Sandwich: Brotdreiecke mit Senf und hausgeräuchertem Rindfleisch, dazu Krautsalat und eine Gurke, die mehr nach New York als nach Spreewald schmeckt. Auch das «Ruben & Carla» in der Torstraße und das «Luigi Zuckerman» in der Rosenthaler Straße haben die Deli-Spezialität im Angebot.

Vielleicht ist es nur eine Frage der Zeit, bis Pastrami zum Standard auf den Berliner Speisekarten wird?