Bukarest (AFP) Hunderte rumänische Künstler haben am Wochenende aus Protest gegen eine Umstrukturierung des Rumänischen Kulturinstituts eine Petition an die Regierung gerichtet. Die vielfach international bekannten Unterzeichner der Petition forderten den sozialdemokratischen Regierungschef Victor Ponta auf, eine am Mittwoch erlassene umstrittene Verordnung zurückzunehmen, mit der er das Kulturinstitut der Aufsicht des Senats unterstellte. Die kurzfristige Folge der Entscheidung dürfte die Auswechselung der gesamten Führung des Instituts sein.