Peking (AFP) Nach dem Andocken ihres Raumschiffs haben zwei chinesische Taikonauten erstmals das chinesische Testmodul "Tiangong 1" (Himmlischer Palast) betreten. Der staatliche Fernsehsender CCTV zeigte am Montag live die Bilder von dem symbolisch wichtigen Schritt. Rund drei Stunden zuvor hatte das chinesische Raumschiff "Shenzhou 9" mit der 33-jährigen Liu Yang und zwei männlichen Taikonauten an Bord an das Testmodul angedockt.