Berlin (AFP) Rund drei Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Insektengiftallergie. In den Sommermonaten sollten die Betroffenen immer ein Notfallset mit Medikamenten griffbereit haben, um sich gegen Stiche von Bienen, Wespen, Hummeln und Hornissen zu wappnen, erklärte die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) am Montag in Berlin. Ein Stich könne bei Allergikern schwere und sogar tödliche Symptome auslösen.