München (dpa) - Mehr als einen Monat nach seinem Tod ist der Schauspieler Günther Kaufmann in München beerdigt worden. Die Urne sei im engsten Familienkreis auf dem Nordfriedhof beigesetzt worden, sagte ein Sprecher der Friedhofsverwaltung. Seine Familie wollte den Termin bis dahin geheim halten. Der gebürtige Münchner lebte seit einigen Jahren in Berlin. Kaufmann war am 10. Mai in Berlin-Grunewald bei einem Spaziergang einer Herzattacke erlegen. Er wurde nur 64 Jahre alt.