Montréal (AFP) Die britische Rockgruppe Radiohead hat entsetzt auf den Tod eines ihrer Techniker reagiert, der in Toronto bei einem Bühnenunglück ums Leben kam. "Wir sind alle erschüttert über den Verlust unseres Freundes und Kollegen Scott Johnson", schrieb Radiohead-Schlagzeuger Phil Selway am Sonntagabend auf der Internetseite der Band. "Er war ein liebenswerter Mensch, immer positiv, lustig und immer bereit, anderen zu helfen."