Tel Aviv (dpa) - Wieder ein blutiger Zwischenfall an Israels Grenze zu Ägypten: Drei Menschen sind bei einem Anschlag und einem nachfolgenden Gefecht getötet worden. Drei schwer bewaffnete Männer waren nach Angaben des israelischen Militärs von Ägypten aus über die Grenze gekommen. Sie hätten zwei Fahrzeuge mit israelischen Bauarbeitern angegriffen. Ein Israeli und zwei Angreifer wurden getötet. Israel baut einen Sicherheitszaun zum Sinai. Er soll Terroristen, Schmuggler und illegale Einwanderer abhalten.