Pittsburgh (SID) - Die Edmonton Oilers haben den 18 Jahre alten Stürmer Nail Jakupow beim diesjährigen Entry Draft der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL als ersten Spieler ausgewählt. Jakupow ist der dritte Russe nach Ilja Kowaltschuk (2001) und Alexander Owetschkin (2004), der zum Top-Pick gemacht wurde. Der Draft findet bereits seit 1963 statt und gibt den Klubs die Möglichkeit, sich die Vertragsrechte an Talenten zu sichern.

Bei der Veranstaltung in Pittsburgh/Pennsylvania, die am Samstag mit der zweiten Runde fortgesetzt wurde, sind auch acht Deutsche dabei. Die Torhüter Niklas Treutle (Hamburg Freezers) und Matthias Niederberger (Barrie Colts), die Verteidiger Pascal Zerressen (Krefeld Pinguine), Dominik Tiffels (Adler Mannheim) und Stephan Kronthaler (Landshut Cannibals) sowie im Sturm Sven Ziegler (Eisbären Berlin), Christian Kretschmann und Patrick Klopper (beide Krefeld) hoffen auf ein Engagement in Nordamerika.