Bristol (SID) - Michael Ballack hat nach den Einzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in das EM-Halbfinale vor allem die Leistung von Marco Reus gelobt. "Er war wirklich gut und ist eine große Option für das nächste Spiel", sagte der ehemalige Kapitän in der EM-Sendung des amerikanischen TV Senders ESPN. Das dem 4:2 gegen Griechenland in Danzig bezeichnete Ballack (35) als hochverdienten Sieg, das zwischenzeitliche 1:1 der Griechen sei ein "kleiner Weckruf" gewesen.

Vor allem aber der künftige Dortmunder Reus hatte es Ballack offensichtlich angetan - ihn lobte er gleich mehrfach. "Es ist schön zu sehen, dass die Kids auf das Spielfeld kamen und ihre Chance bekamen. Und vor allem Reus war wirklich gut." Ballack ergänzte, dass Bundestrainer Joachim Löw nun für die kommenden Spiele "mehrere Optionen" habe, eine davon sei, Podolski und Müller aufzustellen: "Sie haben mehr Erfahrung als die anderen."