München (dpa) - Es hätte ein großer Triumph werden können - doch es wurde die erwartete Niederlage. Die Fans der Hellenen in München, wo mehr als 20 000 Griechen leben und damit mehr als in jeder anderen deutschen Stadt, nahmen die Niederlage jedoch zumeist tapfer. Schon wenige Minuten nach Abpfiff in Danzig enterten viele Blau-Weiße gemeinsam mit den Deutschen die traditionelle Feiermeile und Autokorso-Strecke auf der Leopoldstraße. «Die Politik spielt keine Rolle», betonte ein griechischer Fan.