Jakarta (AFP) Ein Jahrhundertereignis haben Tierschützer in Indonesien gemeldet: Ein Sumatra-Nashorn-Weibchen hat am Samstag (Ortszeit) in Gefangenschaft ein Junges zur Welt gebracht, wie ein Vertreter eines Rhinozeros-Reservats auf der Insel Sumatra, Widodo Ramono, der Nachrichtenagentur AFP sagte. In den vergangenen hundert Jahren habe es nur drei Fälle gegeben, in denen Sumatra-Nashörner in Gefangenschaft ein Baby geboren hätten. "Ratu" habe ein männliches Baby zur Welt gebracht, sagte Ramono. Mutter und Kind seien wohlauf.