Nairobi (AFP) Die USA haben vor einem unmittelbar bevorstehenden Anschlag in der kenianischen Küstenstadt Mombasa gewarnt. Alle US-Beamten seien aufgefordert worden, die Stadt zu verlassen, hieß es am Samstag in einer Anweisung der US-Botschaft in Nairobi. Alle Vertretungen der US-Regierung in Mombasa sollen bis zum 1. Juli geschlossen bleiben.