Valencia (dpa) - Sebastian Vettel startet heute vom ersten Platz in den Großen Preis von Europa. Auf dem Hafen-Kurs in Valencia ist das Überholen schwierig. Vettel kann sich daher große Hoffnungen auf den dritten Sieg nacheinander machen. Bereits in seinen Titeljahren 2010 und 2011 hatte der zweimalige Formel-1-Weltmeister im Red Bull das Rennen von der Pole aus gewonnen. Neben Vettel steht WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im McLaren in der ersten Startreihe.