Kairo (AFP) Der Sieg des Islamisten Mohammed Mursi bei der Präsidentenwahl in Ägypten hat an der Börse in Kairo für gute Stimmung gesorgt. Der wichtigste Aktienindex EGX-30 sprang am Montag bis zum Börsenschluss um 7,6 Prozent auf 4482 Punkte in die Höhe. Das war das größte Plus innerhalb eines Tages seit mehr als einem Jahr. "Auf dem Markt hat ein Klima des Optimismus geherrscht, dass nach der Bekanntgabe des neuen Präsidenten politische und wirtschaftliche Stabilität zurückkehrt", sagte der Analyst Walid Abdin.