Herrstein (AFP) Nach dem Tötungsdelikt an einem zweijährigen Mädchen in Rheinland-Pfalz sitzt die 55-jährige Großmutter des Kindes in Untersuchungshaft. Der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Bad Kreuznach erließ Haftbefehl gegen die Frau wegen Totschlags, wie die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach und die Polizei Trier am Montag mitteilten. Die Großmutter stehe "in dringendem Tatverdacht", ihre Enkelin am Wochenende in einem kleinen Ort in der Verbandsgemeinde Herrstein getötet zu haben.