Madrid (dpa) - Unter dem Euro-Rettungsschirm wird es langsam eng. Spanien hat nun offiziell um europäische Milliardenhilfen gebeten. Auch Zypern kommt aus der Deckung und meldet Hilfsbedarf für seine Banken an.