Edinburgh (AFP) Britische Politiker aller Parteien haben am Montag eine Kampagne gegen eine Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien gestartet. Es lohne sich, für ein vereinigtes Königreich zu kämpfen, sagte Regierungschef David Cameron zum Auftakt der Kampagne unter dem Motto "Besser zusammen". "Wir alle wissen, dass Schottland auf seinen eigenen Füßen stehen kann", ergänzte er. Aber zugleich sei das Vereinigte Königreich als "Familie von Nationen", in der Schottland einen Platz habe, etwas "Besonderes".