Nairobi (dpa) - In der kenianischen Hafenstadt Mombasa ist am Abend mindestens ein Mensch bei einer Explosion in einer Bar ums Leben gekommen. Weitere 13 Menschen wurden verletzt, berichtet die Zeitung «Daily Nation». Die Hintergründe sind noch unklar. Erst am Samstag hatten die US-Behörden alle Amerikaner vor einem Besuch von Mombasa wegen möglicher Terroranschläge gewarnt.