Istanbul (dpa) - Syrien hat nach Angaben der Türkei einen weiteren türkischen Jet angegriffen. Das Flugzeug sei bei der Rettungsaktion für die abgestürzten Piloten der ersten Maschine attackiert worden, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Ankara der dpa. Syrische Streitkräfte hatten am Freitag eine türkische F4-Phantom abgeschossen. Die Außenminister der 27 EU-Staaten verurteilten das Vorgehen Syriens scharf. Morgen kommt der Nato-Rat in Brüssel zu einer Sondersitzung zusammen, in New York tagt der UN-Sicherheitsrat.