Asunción (AFP) Der abgesetzte Präsident Paraguays, Fernando Lugo, will trotz seiner Amtsenthebung noch in dieser Woche an zwei Regionalgipfeln teilnehmen. Nach einem Treffen mit seiner früheren Regierung sagte Lugo am Montag in Asunción, er bitte Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner als Gastgeberin des Gipfels der südamerikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Mercosur, an deren Treffen am Donnerstag und am Freitag teilnehmen zu dürfen. Er wolle dort erklären, was sich in der vergangenen Woche "im Detail" abgespielt habe.