Brüssel (AFP) Strafgefangene aus Belgien, die wegen der Überfüllung belgischer Gefängnisse in eine extra angemietete niederländische Haftanstalt verlegt wurden, treffen dort offenbar ebenfalls auf Probleme. In der Strafanstalt in Tilburg gebe es "ein ernstes Problem der Gewalt zwischen Häftlingen", heißt es in einem Bericht des Europarates, aus dem die Agentur Belga am Dienstag zitierte. Die Gewalt sei auch auf die hohe Belegung in den ehemaligen Militärschlafsälen zurückzuführen.