Paris (AFP) Die Finanzminister Deutschlands, Italiens, Spaniens und Frankreichs kommen am Dienstagabend in Paris zusammen, um den EU-Gipfel Ende der Woche vorzubereiten. An dem Treffen solle auch EU-Währungskommissar Olli Rehn teilnehmen, kündigte der französische Finanzminister Pierre Moscovici im Radiosender France Info an. "Wir sind in einer aktiven Vorbereitungsphase des Gipfels", ergänzte Moscovici. Von den Europäern würden endlich "strukturelle Lösungen erwartet".