Los Angeles (dpa) - Die Hollywood-Stars Warren Beatty (75) und Annette Bening (54) wollen ihre Villa in Beverly Hills loswerden. Das Luxus-Anwesen soll für 6,995 Millionen Dollar (5,6 Millionen Euro) einen neuen Käufer finden, wie die «Los Angeles Times» berichtet.

Das zweistöckige Gebäude mit sechs Schlafzimmern und acht Bädern beherbergt unter anderem eine Bibliothek, einen Fitness-Raum und Unterkünfte für Angestellte. Außerdem gibt es im Garten ein Gästehaus und einen Swimmingpool.

Das Haus wurde im Jahr 1992 gebaut und war im vergangenen Jahr bereits vermietet. Beatty und Bening, die vier gemeinsame Kinder haben, besitzen dem Blatt zufolge noch weitere Immobilien in Beverly Hills.