Kathmandu (AFP) In einer bei Wander-Touristen beliebten Region in Nepal ist eine belgische Touristin ermordet worden. Die Leiche der 23-Jährigen wurde nahe einem Wanderweg im Langtang-Nationalpark im Himalaya entdeckt, der Kopf lag neben dem Körper, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Hinweise auf einen Raubmord lägen nicht vor, bei der Toten lagen eine Kamera und 8000 Rupien (rund 80 Euro) in bar. Die Ermittler versuchen nun zu klären, wen die Touristin vor dem Beginn ihrer Wanderung getroffen hatte.