Istanbul (AFP) Die Türkei wird nach den Worten ihres Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan auf jede weitere Aggression durch Syrien mit militärischen Mittel reagieren. Die Einsatzregeln der türkischen Armee seien nach dem Abschuss eines türkischen Militärjets durch Syrien entsprechend geändert worden, sagte Erdogan am Dienstag in Ankara. Der Abschuss der Maschine am vergangenen Freitag sei ein "feindseliger Akt" gewesen. "So wertvoll die Freundschaft der Türkei ist, so heftig ist ihr Zorn", sagte Erdogan vor der Parlamentsfraktion seiner Regierungspartei AKP.