New York (AFP) Der US-Medienkonzern News Corp erwägt eine Aufspaltung in zwei getrennte Unternehmen. Der in New York ansässige weltweit tätige Konzern des Unternehmers Rupert Murdoch bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht seiner eigenen Zeitung "Wall Street Journal". Demnach sollen die profitablen Film- und Fernsehunternehmen einschließlich den Filmstudios 20th Century Fox und dem Fernsehsender Fox News von den teilweise angeschlagenen Zeitungs- und Buchverlagen getrennt werden.