Berlin (AFP) SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich für eine grundlegende Erneuerung der EU ausgesprochen. "Wir stehen vor nichts Geringerem als einer Neugründung der Europäischen Union", sagte Gabriel der "Welt am Sonntag". Bei dieser Frage müsse am Ende des Prozesses auch die Bevölkerung gefragt werden, ob sie dies mittragen wolle. Gebraucht werde "eine Reform an Haupt und Gliedern der EU", sagte er. Die Europäer müssten "ein ganz neues Konzept der EU schaffen, das die Menschen mitnimmt".