Kiew (dpa) - Italien will heute im Finale der Fußball-Europameisterschaft den spanischen Titel-Hattrick verhindern. Die Spanier könnten den dritten Sieg in Folge bei internationalen Turnieren holen - nach der EM 2008 und der WM 2010. Italien wartet hingegen seit 1968 auf einen zweiten EM-Erfolg. Die beiden Mannschaften waren sich schon in der Vorrunde begegnet. Die Partie endete 1:1. Anpfiff heute Abend in Kiew ist um 20.45 Uhr.