Helsinki (Finnland) (SID) - Diana Sujew hat bei der Leichtathletik-EM in Helsinki über 1500 m Platz sechs belegt. Die 21 Jahre alte Potsdamerin lief beim Sieg der Türkin Asli Çakir-Alptekin 4:09,28 Minuten und verpasste eine Medaille um 1,54 Sekunden. Silber holte sich Gamze Bulut (Türkei/4:06,04), Bronze ging an Anna Mischtschenko aus der Ukraine (4:07,74). Für die Türkei war es bereits die vierte Goldmedaille bei dieser EM.

Die deutsche Meisterin Corinna Harrer (Regensburg) kam nach 4:10,38 nicht über Platz neun hinaus. Ihre Saisonbestleistung von 4:04,30 hätte zu Gold gereicht. Denise Krebs (Wattenscheid) war im Halbfinale gescheitert.