Helsinki (dpa) - Hallen-Europameister Sebastian Bayer hat auch den EM-Titel im Freien geworden. Der 26-jährige Weitspringer siegte bei der Leichtathletik-EM in Helsinki mit 8,34 Meter. Der Siegessatz gelang ihm im sechsten Versuch. Damit tritt er die Nachfolge des Ludwighafeners Christian Reif an, der verletzt passen musste. Zweiter wurde Luis Felipe Méliz aus Spanien, Platz drei ging an den Schweden Michael Tornéus.