Berlin (dpa) - Rentner bekommen mit dem heutigen Tag mehr Geld. Zum 1. Juli steigen die Renten im Osten um 2,26 Prozent, im Westen um 2,18 Prozent. Änderungen auch für Autofahrer: Für sie gibt es künftig ein Wechselkennzeichen, das für zwei Wagen nutzbar ist. Dies soll für Zweitwagen günstigere Versicherungskonditionen bringen. Das Kennzeichen wird für zwei Autos zugelassen, darf aber nicht zeitgleich für beide Wagen genutzt werden. Genehmigungspflichtige Waffen werden von heute an in einem zentralen Waffenregister erfasst.