Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Musikerin Joy Williams vom Duo The Civil Wars ist zum ersten Mal Mutter geworden. Ihr kleiner Junge kam laut «People.com» am 30. Juni in Nashville, Tennessee, zur Welt und ist gesund und munter.

Einen Tag nach der Geburt des Kindes twitterte die 29-Jährige: «Nachdem ich meinen Sohn Miles Alexander kennengelernt habe, weiß ich wirklich, was Liebe auf dem ersten Blick bedeutet.» Vater des Jungen ist Nate Yetton, mit dem Williams seit acht Jahren verheiratet ist. Im Februar dieses Jahres war sie zusammen mit ihrem Bühnenpartner John Paul White bei der 54. Grammy-Verleihung in zwei Kategorien ausgezeichnet worden.

Bericht in «People»

Joy Williams auf Twitter