Manila (AFP) Ein riesiges Salzwasser-Krokodil auf den Philippinen ist offiziell zum größten in Gefangenschaft lebendem Krokodil der Welt erklärt worden. Mit einer Länge von 6,17 Meter und einem Gewicht von mehr als einer Tonne sei Lolong das größte Salzwasser-Krokodil der Welt, erklärte das Guinness Buch der Rekorde am Montag auf seiner Internetseite. Lolong löst damit Cassius ab, ein 5,48 Meter langes Krokodil, das seit 1984 in einem Reptilienpark im australischen Bundesstaat Queensland lebt.