Angers (AFP) Nur Minuten nach ihrer Heirat hat eine Braut im westfranzösischen Jallais ihr Kind zur Welt gebracht. Als das frisch gebackene Ehepaar am Samstag nach dem Ja-Wort die traditionellen Hochzeitsfotos schießen wollte, habe sich die Frau plötzlich "nicht gut" gefühlt", berichtete Bürgermeister Jean-Robert Gachet. Die Hochschwangere sei in das Rathaus zurückgegangen, wohin die Feuerwehr gerufen wurde. Nur wenig später erblickte bereits ein kleiner Junge das Licht der Welt.