Tripolis (AFP) Nach der Parlamentswahl in Libyen zeichnet sich ein gutes Abschneiden des liberalen Bündnisses Allianz der Nationalen Kräfte ab. Dieses Bündnis liege "in den meisten Wahlbezirken vorne", sagte Generalsekretär Faisal al-Krekschi am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP. Das Bündnis wird von Mahmud Dschibril angeführt, der nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi zeitweise die Übergangsregierung leitete. In der Allianz der Nationalen Kräfte sind mehr als 40 kleine Parteien zusammengeschlossen, die sich an dem Aufstand gegen Gaddafi beteiligten.