Krimsk (AFP) Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine genaue Untersuchung des Krisenmanagements der Behörden bei der Überschwemmungskatastrophe im Süden des Landes angekündigt. Er habe die russische Ermittlungskommission mit der Untersuchung der Katastrophe beauftragt, sagte Putin am Samstagabend bei einem Besuch der Unglücksregion. "Sie wird die Handlungen aller Verantwortlichen überprüfen: wie kam die Warnung, wann kam sie, wann hätte sie kommen können und sollen, wer hat wie reagiert."