Brüssel (AFP) Der äthiopische Ministerpräsident Meles Zenawi ringt nach Diplomatenangaben in einem Krankenhaus in Brüssel mit dem Tod. "Er ist in Lebensgefahr", sagte ein Diplomat am Mittwoch in Brüssel der Nachrichtenagentur AFP, nachdem schon zuvor Gerüchte über eine Behandlung von Meles in der belgischen Hauptstadt laut geworden waren. Andere Diplomaten machten ähnliche Angaben. Der Sprecher der äthiopischen Regierung in Addis Abeba, Bereket Simon, dementierte dies hingegen: "Er ist bei guter Gesundheit", sagte der Sprecher in der äthiopischen Hauptstadt.