München (AFP) Der frühere Tennisstar Boris Becker will nach eigenen Worten eine Zwangsversteigerung seines Anwesens auf Mallorca unbedingt verhindern. Er werde die geforderte Summe bezahlen, sagte der 44-Jährige der Münchner Illustrierten "Bunte" in einem am Mittwoch vorab veröffentlichten Interview. "Ich möchte das Haus behalten, mein Herz hängt daran."