Washington (SID) - Die Washington Redskins aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL haben College-Star Robert Griffin III. verpflichtet. Der Quarterback erhält beim dreimaligen Super-Bowl-Gewinner einen Vierjahresvertrag und soll in dieser Zeit 21,1 Millionen Dollar (17,2 Millionen Euro) kassieren. Die Redskins haben die Option auf ein weiteres Jahr. Griffin, im vergangenen Jahr als bester College-Spieler mit der Heisman Trophy ausgezeichnet, war Ende April im NFL-Draft von Washington an zweiter Stelle ausgewählt worden.

Spielmacher Griffin ist von Trainer Mike Shanahan für die Startformation vorgesehen. "RG3" debütiert voraussichtlich am 9. September gegen die New Orleans Saints. Washington hatte in der letzten Saison als Tabellenletzter der NFC East die Play-offs verpasst.