Paris (AFP) Seit Anfang Juli muss jeder Autofahrer in Frankreich einen eigenen Alkoholtest in seinem Wagen dabei haben, doch nun schlagen Umweltschützer wegen krebserregender Stoffe in den Tests Alarm: "Diese Alkoholtests enthalten Kaliumdichromat, eine Substanz, die als krebserregend eingestuft und sehr giftig für im Wasser lebende Organismen ist", sagte der Präsident der französischen Sektion der Umweltschutzorganisation Robin Wood, Jacky Bonnemains. Weil die Tests nun millionenfach verkauft würden, müsse deren sichere Entsorgung geregelt werden.