Damaskus/Istanbul (dpa) - Der syrische Verteidigungsminister Daud Radscheha ist nach Berichten des staatlichen Fernsehens bei einem Anschlag in Damaskus getötet worden. Vor einem Gebäude der Sicherheitskräfte war ein Sprengsatz explodiert. Unter den Opfern ist auch Asef Schawkat, der Schwager von Präsident Baschar al-Assad. Schawkat war stellvertretender Kommandeur der Streitkräfte.