Moskau (AFP) Das russische Oberhaus hat dem Beitritt des Landes zur Welthandelsorganisation (WTO) zugestimmt. Der Föderationsrat nahm am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit das nach 18 Jahren harter Verhandlungen vereinbarte Beitrittsprotokoll an. 144 Regionalvertreter stimmten für den WTO-Beitritt, drei dagegen. Die Duma hatte dem Beitritt bereits vor einer Woche zugestimmt. Jetzt muss Präsident Wladimir Putin das Beitrittsgesetz unterzeichnen, 30 Tage nach der Unterschrift tritt es in Kraft.