Friedrichsdorf (AFP) Der Nahrungshersteller Milupa hat wegen einer Keimbelastung eine Charge der Säuglingsmilch Aptamil pre zurückgerufen. Bei routinemäßigen Untersuchungen seien in Proben mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.01.2014 Spuren eines unerwünschten Keims entdeckt worden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Bei korrekter Zubereitung der Säuglingsmilch bestehe kein Gesundheitsrisiko, bei unsachgemäßer Zubereitung könne es bei Neugeborenen in den ersten vier bis acht Lebenswochen aber zu Infektionen und Entzündungen kommen.