Paris (AFP) Der oppositionelle Syrische Nationalrat (SNC) will entgegen einer früheren Äußerung eines Sprechers einer Übergangsregierung unter Führung eines Vertrauten von Präsident Baschar al-Assad nicht zustimmen. "Es bestand nie die Frage einer Regierung der nationalen Einheit unter Führung eines Mitglieds des Regimes", sagte die SNC-Sprecherin Bassma Kodmani am Dienstag AFP in Paris. Eine Übergangsregierung müsse von der Opposition geführt werden.