Bordeaux (AFP) Beim Schwimmen im Atlantik ist ein deutscher Familienvater im Südwesten Frankreichs ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Frau und die beiden Kinder des Mannes gerettet werden. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge am späten Dienstagnachmittag in der Nähe der Ortschaft Carcans nahe Bordeaux. Nähere Angaben zur Identität und Herkunft der Familie machte die Polizei zunächst nicht.