Frankfurt am Main (AFP) Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat den Auslieferungshaftbefehl gegen den Tierschützer Paul Watson wieder in Kraft gesetzt. Dies teilte das Gericht am Mittwoch mit. Der 61-jährige Kanadier kann nun nach Costa Rica ausgeliefert werden; das lateinamerikanische Land wirft dem Gründer der Tierschutzorganisation Sea Shepherd Behinderung der Schifffahrt vor.